Physiotherapie – Personal Training – Gesundheitskurse

Themenfelder: Physiotherapie, Rückenschule, Rückentraining, Fitnessgeräte, Balance,​ Pilates, Personal Training​

Physiotherapie - Lösungen für mehr Gesundheit

In unserer Privatpraxis bieten wir Ihnen individuelle therapeutische Leistungen von der manuellen Therapie über Krankengymnastik bis hin zu Personal Training und Wohlfühlbehandlungen.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und umfassenden physiotherapeutischen Ausbildung.

Sie erhalten bei uns stets bestens auf Sie abgestimmte Leistungen in der Gesundheitsvorsorge ebenso wie bei ärztlicher Verordnung. Wir möchten, dass Sie das Leben schmerzfrei genießen können und mobil bleiben.

Umfassende Beratung zu individuellen Trainings- und Therapiemöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen

Ihre Angela Simsek und Team


Rückenschule - Lernen Sie Ihren Rücken gut kennen!

In der neuen Rückenschule nach den Kriterien der KddR werden spielerisch motorische Grundeigenschaften trainiert. Es wird zu haltungs-und bewegungsfördernden Verhältnissen sensibilisiert und auch das Rückentraining wird modern mit neuen Kleingeräten durchgeführt.

Viele Informationen zur Ergonomie, zur Prävention am Arbeitsplatz, zu Hause oder beim Hobby werden spannend vermittelt. Förderung der Rückengesundheit in allen Bereichen, auch Vorstellung von Lifetimesportarten, sowie Stressmanagement und Entspannung spielen eine Rolle.

außerdem:

Orthopädische und rehabilitative Rückenschule
(nach dem neuen Konzept der Konföderation der deutschen Rückenschulen übernehmen die Krankenkassen bis zu 100%)


Nordic Walking - gesunde Bewegung an der frischen Luft

Nordic Walking ist eine gesunde Sportart und trainiert nicht nur das Herz-Kreislauf-System, sondern löst verspannte Muskeln und steife Gelenke. Gerade als Ausgleich für Menschen mit sitzender Tätigkeit ist es eine optimale Entlastung der verkürzten Muskeln von den Fingerspitzen bis zu den Waden.

Durch eine gute Stocktechnik werden vor allem die Rückenmuskeln, sowie die Oberarm-und Schultermuskeln trainiert. Auch Beine und Gesäß kommen nicht zu kurz.


Wirbelsäulenfitnesscheck - das etwas andere Rückentraining

Wirbelsäulen-Fitnesscheck nach Peter Fischer, Doctor of Physiotherapy, USA

Der Wirbelsäulen-Fitness-Check besteht aus 45 Übungen zur Haltung, Entspannung, Bewegung, Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer.

Er unterscheidet sich von herkömmlichen Wirbelsäulen-Übungsprogrammen dadurch, dass jede der insgesamt 45 Übungen einen Test eingebaut hat. Dadurch ist effektives und sicheres Üben möglich.

Es sind keine Geräte nötig und jeder kann die Übungen zu Hause durchführen.

Sämtliche Kurse sind von den Krankenkassen zertifiziert nach § 20

In Zusammenarbeit mit Psychologen, Sportmedizinern und Sozialpädagogen bieten wir noch weitere Kurse an. Fragen Sie einfach nach unter angela.simsek(at)dorsas.de!


Personal Training und Coaching - "Welches Training passt zu mir?"

Sie möchten wissen, welches Training für Ihren Körper sinnvoll ist und dabei noch Spaß macht?

Als Physiotherapeuten sind wir auf gesunde Bewegungen mit sinnvollen Trainingsgeräten spezialisiert. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Trainingskonzept indoor & outdoor mit Übungen, die Spaß machen und langfristig Ihren Rücken stärken.

Haltungsanalyse und Muskelcheck ist die Basis zur Erarbeitung Ihres individuellen Trainingskonzeptes. Besonderes Augenmerk liegt auf der Vermeidung von Überlastung der Wirbelsäule und der Gelenke.

Individuelle Körperarbeit zur Haltungsverbesserung ist unser Schwerpunkt!

Sitzen Sie den ganzen Tag am Bildschirm? Dann entwickeln wir ein Übungskonzept, das der einseitigen statischen Körperhaltung und den verkürzten Muskeln - vom Finger bis zur Wade - gezielt entgegen wirkt.

Natürlich wirbelsäulengerecht und physiotherapeutisch angepasst an eventuell vorhandene Beschwerden, wie Mausarm, Schulterschmerzen oder Kniearthrose.

Weitere Bewegungsprogramme und Fitnessworkshops, die in Gruppen oder Einzeln durchgeführt und individuell angepasst werden können:

  • Pilates Matten Einzeltraining
    intensives Körpertraining mit und ohne Kleingeräte
  • Bewegungsanalysen, auch für Balletttänzerinnen und -tänzer
  • Koordinations- und Gleichgewichtsschulungen  mit neuen Balancegeräten
  • Faszientraining mit Rolle oder Faszienkugel
  • Ausgleichsübungen mit Theraband , Pezziball & Co.
  • Kleine Übungen für den Nacken und die Schulter
  • Igelballmassage bei Nackenschmerzen oder verkrampften Händen
  • Wirbelsäulenfreundliche Jazzgymnastik

Theraband, Staby oder Jumper - was ist das richtige Trainingsgerät für mich?

Auch im Fitnessbereich sind wir durch viele Fortbildungen in der Rückenschule oder Messebesuche mit den neuesten Trends in der Branche vertraut.

Wir unterstützen Sie bei der optimalen Auswahl Ihres Lieblingsgerätes, ermöglichen Teststellungen und erstellen Ihnen einen persönlichen Trainingsplan.

Viel Spaß mit den kleinen Trainingsgeräten, die große Wirkung haben!

Jumper, Brasil, Theraband, Igelball, Minitrampolin, Schwingstab, Kreisel