Ergonomische Konzepte und Gesundheitsdienstleistungen

Themenfelder: Physiotherapeutische Arbeitsplatzberatung, ergonomische Arbeitsmittel,  Produktberatung, Teststellungen, Ergonomie am PC – Nackenschmerzen vermeiden, Gesundheitsmöbel

Ergonomie im Privatbereich - Sie sind das Maß!

"Nackenschmerzen am Bildschirm zuhause? Das muss nicht sein!"

Vielleicht kennen Sie das, wie viele andere Menschen auch, die Tag für Tag in einseitiger Körperhaltung arbeiten? Statisches Sitzen am Bildschirm, aber auch körperlich anspruchsvolle Tätigkeiten können durch gleichförmige Belastung zu Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen führen.

Wir bieten Ihnen eine ergonomische Fachberatung. Individuell und auf physiotherapeutischer Basis. Ergonomiepass inklusive!

In Ihren eigenen vier Wänden oder in unserem DORSAS Ergonomiestudio beraten wir Sie und zeigen Ihnen wie Sie nicht nur sitzend im Arbeitszimmer, sondern auch in vielen anderen Positionen gemütlich am PC oder Laptop  arbeiten können.

Nach eingehender Analyse und physiotherapeutischen Muskelchecks ermitteln wir Ihre individuellen Maße und stellen Ihnen einen persönlichen Ergonomiepass  aus! Sie erhalten viele Ausgleichstipps, verbessern so Ihre Gesundheit und verringern Ihre tägliche Belastung.

Außerdem unterstützen wir Sie bei der Auswahl geeigneter Arbeitsmittel und der optimalen Einrichtung. Von Laptophaltern über Lesehilfen bis hin zu schönen Relaxsesseln. Es muss nicht immer neu sein, auch Ihre vorhandenen Möbel können mit kleinen Tricks so optimiert werden, dass Sie eine gesunde Haltung einnehmen können.

So können Sie am wohlverdienten Feierabend wunderbar entspannen und neue Kräfte tanken!

Erfahren Sie mehr zur optimalen Einrichtung Ihrer Arbeitsmittel.


Anpassung und Vermittlung von ergonomischen Gesundheitsmöbeln

"Sie möchten Rückenschmerzen vorbeugen und suchen orthopädische Sitzmöbel oder die richtige Stehhilfe für Arbeiten in der Freizeit?"

Wir bieten Ihnen herstellerunabhängige Beratung nicht nur für orthopädische Sitzmöbel, sondern auch individuelle Lösungen für Küche, Kinderzimmer oder Hobbyraum.

Alle empfohlenen Gesundheitsmöbel haben wir unter strengen physiotherapeutischen Kriterien ausgewählt und für gut befunden.

  • Sitzlösungen für Kinderzimmer, Studentenbude oder Küche wie Sattelhocker, dynamische Stühle, Stehhilfen bei erhöhten Arbeitsflächen
  • Orthopädische Sitzmöbel oder höhenverstellbare Tische und Stehpulte zur Sekundärprävention nach einer Erkrankung
    z. B. nach Bandscheiben-OP, bei Arthrose oder nach Rehamaßnahmen
  • individuell gepolsterte Stühle bei Rückenproblemen
    z. B. nach Skoliose, bei Steißbeinproblemen
  • individuelle Anpassung verschiedener Arbeitsmittel wie Mäuse, Tastaturen oder Sitzmöbel, um Überlastungen oder Verspannungen wie steifen Nacken  zu vermeiden
  • verschiedene Modelle von haptischen Eingabegeräten wie ergonomischen  Mäusen, Vertikalmaus, geteilte Tastatur, Linkshändermäuse bei Mausarm, RSI-Syndrom oder Schulterschmerzen
  • Sonderlösungen für Menschen mit Behinderung, z.B. Arbeitsplatz für Kleinwüchsige

Entscheidungshilfe beim Kauf Fitnessgeräten

"Sie möchten sich zuhause einen Fitnessraum einrichten, sinnvolle Trainingsgeräte anschaffen und können sich bei dem riesigen Angebot nicht entscheiden?"

Kein Problem! Das ist unsere Stärke!

Wir haben viele Rückenschulkurse in der Prävention und noch mehr Übungsstunden in der Physiotherapie mit den verschiedensten Geräten gestaltet. Die Erfahrung hat gezeigt, daß sich auch mit kleinen Trainingsgeräten große Trainingserfolge erzielen lassen.

Profitieren Sie on unserem langjährigen know-how und der intensiven Zusammenarbeit mit Sportwissenschaftlern und erfahrenen Bewegungsfachleuten aus unserem deutschen Verband der Rückenschullehrer (BdR e.V.), sowie mit ortsnahen Fitnessstudios.

  • wir unterstützen Sie beim Einrichten eines Fitnessraumes
  • wir beraten Sie, welche Übungsgeräte, wie Schwingstäbe, Balanceteile oder Kraftgeräte nach der Arbeit sinnvoll eingesetzt werden können