Gesundheitskurse -Workshops

Themenfelder: Rückenschule, Rückentraining, gesundes Sitzen, entspannte Augen, Herz-Kreislaufförderung, Motivation, Teamimpulse

Rückenschule - Lernen Sie Ihren Rücken gut kennen!

In der neuen Rückenschule nach den Kriterien der KddR werden spielerisch motorische Grundeigenschaften trainiert. Es wird zu haltungs-und bewegungsfördernden Verhältnissen sensibilisiert und auch das Rückentraining wird modern mit neuen Kleingeräten durchgeführt.

Viele Informationen zur Ergonomie, zur Prävention am Arbeitsplatz, zu Hause oder beim Hobby werden spannend vermittelt. Förderung der Rückengesundheit in allen Bereichen, auch Vorstellung von Lifetimesportarten, sowie Stressmanagement und Entspannung spielen eine Rolle.


Nordic Walking - gesunde Bewegung an der frischen Luft

Nordic Walking ist eine gesunde Sportart und trainiert nicht nur das Herz-Kreislauf-System, sondern löst verspannte Muskeln und steife Gelenke. Gerade als Ausgleich für Menschen mit sitzender Tätigkeit ist es eine optimale Entlastung der verkürzten Muskeln von den Fingerspitzen bis zu den Waden.

Durch eine gute Stocktechnik werden vor allem die Rückenmuskeln, sowie die Oberarm-und Schultermuskeln trainiert. Auch Beine und Gesäß kommen nicht zu kurz.


Wirbelsäulenfitnesscheck - das etwas andere Rückentraining

Wirbelsäulen-Fitnesscheck nach Peter Fischer, Doctor of Physiotherapy, USA

Der Wirbelsäulen-Fitness-Check besteht aus 45 Übungen zur Haltung, Entspannung, Bewegung, Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer und unterscheidet sich von herkömmlichen Wirbelsäulen-Übungsprogrammen dadurch, dass jede der insgesamt 45 Übungen einen Test eingebaut hat. Dadurch ist effektives und sicheres Üben möglich.

Es sind keine Geräte nötig und jeder kann die Übungen zu Hause durchführen.

Sämtliche Kurse sind von den Krankenkassen zertifiziert nach § 20


Workshops

"Sie möchten für sich oder Ihr Team individuelle Bewegungsangebote?"

Unser Physioteam stimmt sich mit Ihnen ab und entwickelt gemeinsam mit Ihnen Konzepte, die an die jeweiligen Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angepasst sind.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen oder gern auch einzeln mit Ihnen und Ihrem Team!

Einige Beispiele bereits durchgeführter Workshops:

  • Scharf sehen am PC - Augenschule für dem PC-Arbeitsplatz
  • Locker vom Hocker - Sitzen, aber wie?
  • Arbeitstechniktraining für ausgewählte Berufsgruppen (z.B. Heben und Tragen im Gesundheitsdienst)
  • Arbeitsplatzbezogenes Verhaltenstraining (z.B. Sitzschule, Stehen und Gehen)
  • Ausgleichsübungen mit dem Theraband
  • Kleine Übungen für den Nacken und die Schulter
  • Igelballmassage bei Nackenschmerzen oder verkrampften Händen
  • Koordinations- und Gleichgewichtsschulungen
  • Pilates Wirbelsäulenfreundliche Jazzgymnastik

Unsere Kooperationspartner aus den Bereichen Sportwissenschaft, Entspannung oder Ernährung bieten weitere Konzepte zur Gesundheitsförderung. Sprechen Sie und an!

Seit 1.1.2009 werden Maßnahmen zur MA Gesundheit steuerlich begünstigt, dazu gehören unter anderem auch Bewegungsprogramme, die bestimmte Anforderungen an Qualität und Zielrichtung erfüllen.